Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Kennenlernangebote | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Widerrufsrecht

Existenzgründercoaching / Vorgründercoaching

Viel Erfolg . . .

Die Anlaufprobleme von Unternehmen sind hinreichend erforscht. Es sind einfach zu viele Einzelaufgaben, die von Existenzgründerinnen und -gründern in zu kurzer Zeit erledigt werden müssen. Dabei sind die Kernthemen, wie der obligatorische Geschäftsplan (Businessplan), noch das "geringste Übel". Aber auch hier wird es für Nichtkaufleute schon schwer, Ihr Geschäftsvorhaben in Verwaltungs- und Banksprache zu fassen, unterlegt mit nüchternen und trockenen Tabellen.

Je nach Gründungsverlauf, zum Beispiel aus der Arbeitslosigkeit heraus, stehen seitens der Ämter diverse Hilfen zur Verfügung. Häufig finden Kurse statt, in denen nach einer Woche das geballte Unternehmerwissen "eingetrichtert" werden soll und man dann alle erdenklichen Fragen aus dem Internet, den Seminarunterlagen oder aus dem Kopf heraus beantworten können soll. Meist werden diese Lehrgänge im "Trockenen" von Nichtunternehmern durchgeführt, die nie eine Budget- oder Personalverantwortung getragen haben. Kurse dieser Art führen selten zum Ziel und verunsichern nur !

Nicht nur wenn Sie die Unternehmensform UG gewählt haben, auch als Selbständiger oder GmbH Geschäftsführer (und Gesellschafter) bietet Ihnen das Existenzgründercoaching viele Hilfestellungen zum Erfolg. Leider nutzen weniger als 10 % der Gründer/innen dieses geförderte Angebot. Leider müssen 30 % der Unternehmen innerhalb des Gründungsjahrs wieder abgemeldet werden ! Wir sind bei verschiedenen Förderstellen akkreditierte Berater und begleiten Sie durch das Antrags- und Coachingverfahren.

Aber, bei wem "parkt" man seine kleineren und größeren Sorgen, die sich alltäglich ansammeln ? Beim Lebenspartner, dem Finanzamt (die meist selbst für Sorgen sorgen), dem Kunden oder Geschäftspartner? Keine Chance, es bleibt nur das eigene Spiegelbild, mit dem man sprechen kann.

An dieser Stelle bieten die EU, der Bund und die Länder verschiedene Vor- und Gründerprogramme mit bis zu 90 % Zuschuss. Es kann von ALLEN Existenzgründerinnen und -gründern in der Planungsphase und bis 5 Jahre nach Gründung in Anspruch genommen werden.

Die Fördermöglichkeiten sind sehr unterschiedlich nach Regionen gestaffelt und das Antragsverfahren nach festen Regeln definiert. Wir erleben es immer wieder bei Gründerinnen und Gründern, dass sie sich im Dschungel der Möglichkeiten einer Beratungsförderung nicht zurecht finden.

Wir beraten Sie gerne im Vorfeld der Existenzgründung und begleiten Sie als akkreditierte Berater verschiedener Förderinstitute durch das Antragsverfahren bis hin zum ersten erfolgreichen Jahresergebnis.

Für Fragen senden Sie uns bitte die folgende E-Mailanfrage.

Vielen Dank - Ihr fiturum-Team

Bedingt durch den aktuellen Wechsel der EU-Förderregelungen befinden sich viele Programme in der Umstrukturierung oder haben noch eine begrenzte Laufzeit ! Bitte sprechen Sie uns hinsichtlich Ihrer individuellen Fördersituation an, wir informieren Sie kostenfrei und helfen den idealen Weg zu finden.

Wenn Sie sich bis zu 4.500 Euro Fördergelder sichern wollen und durch unserer Hilfe mehr Umsatz und Erfolg anstreben, dann sprechen Sie uns jetzt an !

Es sind nur noch wenige Mandate möglich !

Firma
Vorname
Nachname
E-Mail *
Telefon
Nachricht
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Lesen Sie mehr zu unserem Konzept - Insolvenzschutz